Anreise
Abreise
Anzahl
Personen
Gutscheinshop Online buchen
Kreativ moderne Küche
Kreativ moderne Küche
Kreativ moderne Küche

Gastro-Tipps rund um St. Peter-Ording

Tipps

Cafés & Restaurants in SPO

Bei längeren Aufenthalten kommt schon mal die Frage auf, wo man denn in St. Peter-Ording noch so essen gehen kann. Oder welches Café in einem anderen Ortsteil leckeren Kuchen anbietet. Da sich gerade in den letzten Jahren in SPO gastronomisch einiges getan hat, kommen hier unsere (ganz persönlichen) Tipps: 

Herzlich Willkommen in Axels Restaurant und auf einem der Wahrzeichen St. Peter-Ordings!

Tagsüber zwischen 12 und 17:30 Uhr lockt die Strandhütte als Ausflugslokal mit kleinen aber feinen Köstlichkeiten (Tageskarte, herzhaft und süss). Am Abend ab 18.00 Uhr mausert sich Axels Restaurant zu einem der besten Restaurants in ganz Schleswig-Holstein, überzeugt mit einer ausgesuchten, saisonalen Abendkarte und einem wöchentlich wechselnden 3-, 4- oder 5-Gänge – Menü. Lass einfach mal die Seele baumeln, gönn Dir kulinarische Highlights und lass dabei deinen Blick über‘s Wattenmeer gleiten - einfach himmlisch!

Ab Sa, 18. März 2017 wieder von Mittwoch bis Sonntag ab 12.00 Uhr geöffnet.

Am Abend empfehlen wir unter 04863 4747 011 oder info@die-strandhuette.de einen Tisch zu reservieren.

 

Nur ein paar Schritte vom Beach Motel entfernt, hat im Frühjahr 2014 das Strandhotel Zweite Heimat eröffnet. Das Restaurant „Esszimmer“ wird insgeheim auch gerne „Wohlfühlstube“ genannt – und Recht haben sie, denn das Restaurant ist sehr gemütlich und liebevoll eingerichtet. Nachmittags bei Kaffee & Kuchen oder abends bei leckeren, regionalen Speisen und einem zünftigen Craft Beer kann man es sich hier sehr gut gehen lassen. Toll ist auch das regionale Frühstücksbuffet,  für das man sich allerdings besser anmeldet, so beliebt wie es ist. Bei gutem Wetter sitzt es sich am besten draußen auf der Terrasse, schön geschützt im Strandkorb mit Blick auf den Deich.

Im Hotel Zweite Heimat · Am Deich 41 · Tel.: 04863-4748 91 20 · www.esszimmer-spo.de

Am Böhler Strand betreiben Dirk und Maike Haupt nun schon seit Jahren ihr Café/Restaurant „Die Seekiste“. Typisch für die „Seekiste“ sind die leckeren und frisch zubereiteten Fischgerichte. Dabei achten beide besonders auf Qualität und die Verwendung von regionalen Produkten. So holt der Chef die Krabben höchstpersönlich am Fischkutter ab und pult diese in seiner Küche noch selber. Den Unterschied werdet ihr schmecken. Einfach mal vorbeifahren!

Am Böhler Strand · Tel.: 04863 – 47 67 57 · www.dieseekiste.de

Leckere, selbstgebackene Torten und Kuchen gibt es auch in diesem Galerie-Café in Tating. In dem fast 140 Jahre alten Fachwerkhaus mit den hellgrün gestrichenen Fenstern mitten im Grünen sitzt es sich besonders nett im Garten. Für die Kinder gibt es auf der Wiese einen Kinderspielplatz zum Herumtoben. Auch drinnen ist es kuschelig und urgemütlich. Dass die Besitzer ein Faible für Kaffeekannen haben, werdet ihr schnell entdecken. Falls ihr keine Lust auf etwas Süßes habt, empfehlen wir die typisch norddeutschen Gerichte von der kleinen Speisekarte.

Düsternbrook 10 · 25881 Tating · Tel.: 04862-10 26 87

Das wunderschöne, kleine Landcafé ist noch so etwas wie ein Geheimtipp – ihr findet es im Tümlauer Koog. Bei schönem Wetter sitzt es sich herrlich auf der Sonnenterrasse mit Blick auf den weitläufigen Obstgarten, bei nicht so optimalen Wetterverhältnissen urgemütlich im alten Reetdachhaus. Neben hausgemachten Kuchen stehen auch diverse Salate und herzhafte Brote auf der Karte. Für einen Spaziergang vom Beach Motel bis zum Landcafé ist der Weg etwas weit, aber mit dem Fahrrad ist es durchaus machbar!

Koogstraße 57 · 25881 Tümlauer Koog · Tel.: 04862 – 20 16 09 · www.landcafe-eclair.de

Die Sandperle ist das Restaurant des Hotel Ambassador. Direkt an der Strandpromenade im Ortsteil Bad gelegen, sitzt man hier super nett
und hat einen guten Blick über das Geschehen auf der Promenade. Das Personal ist freundlich und zuvorkommend und die Speisekarte lässt
nichts zu wünschen übrig. Der Fokus liegt auf hochwertiger regionaler Küche. In Kooperation mit „FEINHEIMISCH“, dem Verein für regionale
Ess- und Koch-Kultur, verwendet das Küchenteam vor allem qualitativ hochwertige Zutaten aus Schleswig-Holstein. 

TIPP: Besonders empfehlen können wir die leckeren selbstgemachten Waffeln am Nachmittag sowie die verschiedenen Sorten hausgemachten
Eistees.

Im Bad ∙ Tel: 04863 7090 ∙ www.hotel-ambassador.de

Mit ihrem antiken Wandschmuck und den damit verbundenen, gefühlt unzähligen Geschichten, lädt die Friesenstube zum längeren Verweilen ein. Als wir an einem heißen Sommertag vorbeischlenderten, um mal das kulinarische Angebot zu testen,wurden wir herzlich begrüßt und bekamen auch gleich ein paar Tipps von der Tageskarte. Wir entschieden uns für die Hummersuppe mit Krabben, gefolgt von Schollenfilets mit Spinatfüllung und einen Salat der Saison mit einem saftigen Entrecôte. Lecker! Auch der Dessertteller mit einer 4er-Variation von süßen Versuchungen konnte sich sehen lassen. Uns hats geschmeckt – und wir finden, dass 19 Jahre Tradition in Kombination mit einem modernen kulinarischen Touch hier sehr gut funktionieren.

TIPP: die Friesenstube liegt nicht weit vom Deich entfernt – nach dem Essen unbedingt noch einen gemütlichen Spaziergang einplanen! Und: vorher reservieren!

Dünenweg 14 · Tel: 04863-3500 · www.friesenstube.net

 

Bei Pasquale im Ortsteil Bad trifft man sich. Hat man in den Sommermonaten manchmal das Gefühl, dass der Ort nur noch aus Touristen besteht,
sollte man hier einmal genauer hinschauen. Zwischen den vielen Stammgästen tummeln sich auch die Kitesurflehrer, bekannte Gesichter aus der Gastronomie und Hotellerie und mehr. Die Steh-Pizzeria bietet unserer Meinung nach die beste Pizza weit und breit, leckere Pasta, Antipasti, aber auch Fischbrötchen, Salate und Desserts. Seit dem Umbau 2014 gibt es sicher doppelt so viele Sitzplätze – und trotzdem muss man oft auf die gegenüberliegenden Parkbänke ausweichen. Eine Reservierung ist nämlich leider nicht möglich.

TIPP: Im Winter kann Pasquale seine Trattoria mit mobilen Glaswänden schützen – so findet man selbst bei Schietwetter einen gemütlichen
Platz zum Schlemmen.

Am Kurbad 3 · Tel: 04863 1029 · www.pasquale-spo.com

Der Olsdorfer Krug liegt mitten im Ortsteil Dorf. In diesem denkmalgeschützten Haus trifft man viele Einheimische – immer ein gutes Zeichen für Qualität. Wenn man Glück hat, werden am Nebentisch gerade die Probleme der Welt besprochen und mögliche Lösungen präsentiert – sehr unterhaltsam! Jochen Rother und sein Team zaubern gutbürgerliche Küche und hauseigene Spezialitäten auf den Tisch, zum Beispiel Lamm aus der Hausschlachtung, Wild aus eigenem Revier und leckere Fischspezialitäten.

TIPP: Hier ist richtig, wer herzhaftes Essen und fröhliches Trinken mag.

Olsdorfer Str. 13 · Tel: 04863 2500 · www.olsdorferkrug.de

"Bodenständige Angebote und einfach gut essen" beschreibt Küchenmeister Marco Diebold den Anspruch an seine Küche. Mit dem Restaurant und Bistro "Die Fliegerei" hat der 42-Jährige sich einen Traum erfüllt und begeistert seine Gäste gemeinsam mit Manuela Tarnowski mit kleinen und großen Köstlichkeiten am Flugplatz von Sankt Peter-Ording.

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Dienstag: 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr

Küche von: Mittagskarte: 11:30 - 14:00 Uhr | Kaffee & Kuchen: 14:00 - 18:00 Uhr | Abendkarte: 18:00 - 21:00 Uhr

Mittwoch: Ruhetag

Feldhausweg 14 · Tel.: 04863-3756 · www.die-fliegerei.de